Europaschule

Unsere Schülerinnen und Schüler „lernen Europa“ und werden so optimal vorbereitet auf ein Leben in einem geeinten Europa und in einer international verflochtenen Welt.

Hieraus ergeben sich wichtige Bausteine unseres Schulprogramms:

 

Europaschule (zertifiziert)

Bereits 2008 wurde das Ostendorf-Gymnasium erstmals für 5 Jahre als Europaschule zertifiziert, mit der Re-Zertifizierung 2013 haben wir die Bezeichnung Europaschule in den offiziellen Schulnamen aufnehmen lassen. Hierdurch verpflichten wir uns dauerhaft zu unserem Unterrichts- und Erziehungsziel „Europa lernen“.

Weiter zur Seite

Bilingualer Zweig

Auf der Basis seiner allgemeinen Bildungsziele, aber auch speziell im Zusammenhang mit seinem Europa- und Sprachenprofil, hat die Europaschule „Ostendorf-Gymnasium“ 1999 einen bilingualen Zug eingeführt, der inzwischen bis zum Abitur belegt werden kann.

Weiter zur Seite

Sprachaustausche

Finnland, Frankreich, Großbritannien und Spanien sind die spannenden Ziele unserer Sprachaustausche.

Weiter zur Seite

Erasmus-Projekt

Ab Herbst 2016 ist die Europaschule Ostendorf-Gymasium gleich in zwei Erasmus+-Projekten tätig: SIMPLE und pass2work

Weiter zur Seite

Fremdsprachenassistenz

Unsere Fremdsprachenassiteninnen und -assistenten bereichern als Muttersprachler_innen den Fremdsprachenunterricht und unterstützen durch die individuelle Förderung gezielt einzelne Schülerinnen und Schüler.

Weiter zur Seite