Regeln

Unsere Schulgemeinschaft kann nur funktionieren, wenn alle sich an gemeinsame Regeln und Werte zum Umgang miteinander halten. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten daher am ersten Schultag einen Schulvertrag, mit dem sie sich per Unterschrift zur Einhaltung dieser Verhaltensweisen verpflichten. Selbstverständlich stehen auch die Lehrkräfte und die Schulleitung mit ihrer Unterschrift für diese Werte ein.

Aus dem Schulalltag sind allgemeine Regeln für unser Miteinander erwachsen, die in der Schul- und Hausordnung zusammengefasst sind. Spezielle Vereinbarungen gibt es für die Nutzung der Mensa und die Pausen.

Alle Vereinbarungen sind durch die Schulkonferenz der Europaschule Ostendorf-Gymnasium beschlossen worden und werden bei Bedarf den jeweiligen Bedingungen immer wieder neu angepasst. In den Texten ist aufgrund der besseren Lesbarkeit oft von ‚Schülern’ und ‚Lehrern’ die Rede, es sind immer jeweils Menschen aller geschlechtlicher Identität gemeint.

 

Schulvertrag

 

Schul- und Hausordnung

  Schul- und Hausordnung (205,0 KiB, 374 hits)

       zuletzt aktualisiert am 12.07.2016

 

Mensaordnung

Die Mensaordnung kann dem folgenden PDF-Dokument entnommen werden:

  Mensaordnung (324,1 KiB, 1.218 hits)

 

Pausenregelung

  Pausenregelung (409,7 KiB, 200 hits)