Mitteilungen  
Informationen zum NaDEET-Projekt in Namibia (Tag für Afrika)

Im Zusammenhang mit der „Aktion Tagwerk – Dein Tag für Afrika“, an welcher sich die Schülerinnen und Schüler der Europaschule Ostendorf-Gymnasium auch in diesem Jahr am 08.07. beteiligen, möchten wir Ihnen exemplarisch das Bildungsprojekt NaDEET in Namibia vorstellen, welchem ein Teil der Erlöse zukommen soll:

 

Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET)

Das NaDEET-Projekt am Rande der Wüste in Namibia hat ein einfaches, aber sehr wirkungsvolles Konzept: Kinder lernen durch Information und Praxis ein nachhaltiges Leben in der Trockenregion.

Zum Zentrum, das südlich von den bekannten Sossusvlei-Dünen liegt, kommen Schulklassen, um von montags bis freitags Nachhaltigkeit zu lernen. Dabei erfahren die Kinder auf praktische  Art und Weise viel zum Thema umweltbewusstes Leben: Wassersparen mit einfachen, selbst herzustellenden Hilfsmitteln, Bau von Solar-Kochkisten oder Nutzung von Altpapier – Pellets zum Kochen etc.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

www.nadeet.org                                           www.freundschaftmitnadeet.de

Mehr als 10.000 Kinder haben inzwischen diese besondere Schule besucht und gelernt, was es bedeutet nachhaltig mit der sensiblen Umwelt nahe der Namib umzugehen. Da die meisten Kinder aus ärmeren Verhältnissen stammen, kann die Schulung  nur durchgeführt werden, wenn die Kosten über Spenden abgedeckt werden.

Mit unserem Tag für Afrika möchten wir dafür sorgen, dass weiterhin viele namibische Schulklassen an dem Projekt teilnehmen können und so lernen, nachhaltig in ihrer Heimat zu leben und diese damit zu schützen.

Gaby Lütkehellweg