Informationen für die Klassen 5-9

Informationen zum Unterricht bis zu den Sommerferien – Stand 13.05.2020

Wir freuen uns sehr, euch / Ihre Kinder wieder persönlich in der Schule zu sehen!

Hier finden Sie die Übersicht der Unterrichtstage für die einzelnen Klassen bis zu den Sommerferien:

  Präsenzunterricht Übersichtsplan

Geteilte Klassen und die gleichzeitig stattfindenden Abiturprüfungen sorgen dafür, dass nur zwei Jahrgänge gleichzeitig Präsenzunterricht bekommen können. Wenn wir die Feiertage und Pfingstferien berücksichtigen, bleiben für jede Klasse 3 – 6 Schultage bis zu den Sommerferien.

Dieser Präsenzunterricht ist sehr wichtig, damit Fragen gestellt und Rückmeldungen eingeholt werden können. Es ist aber auch klar, dass die Zeiten des Distanz-lernens weiterhin überwiegen werden.

Die letzte Woche vor den Ferien ist noch nicht verplant, da wir noch nicht wissen, wie die Zeugnisse ausgegeben werden.

Studenpläne für den Präsenzunterricht:

Die Klassen sind alphabetisch nach Nachnamen aufgeteilt, im Jahrgang 9 nach der zweiten Fremdsprache, um in den Räumen den Mindestabstand einhalten zu können.

Zeitplan für die Woche vom 25. – 29. Mai (aktualisiert am 22.05.):

  Unterricht S1 vom 25. bis 29. Mai

Zeitplan für die Woche vom 18. – 20. Mai – aktualisiert:

  Stundenpläne Kl. 6, 8,9 vom 18.-20.Mai


 

Zudem gibt es spezielle Hygiene-Regeln, die unbedingt eingehalten werden müssen:

  Hygieneregeln für Schüler*innen

Der Film auf der Startseite zeigt, wie es geht!

Bitte beachten Sie die Vorgaben des MSB:

„Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt werden, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen,ist die individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.“

 

 

Hinweise zur Versetzung im Schuljahr 2019/20

Da die Medien hier oft verkürzt berichten, erläutern wir hier einmal die rechtliche Lage:

Die Schülerinnen und Schüler gehen ohne Versetzung in die nächsthöhere Klasse über, es sei denn, die Versetzung ist mit einem Abschluss oder einer Berechtigung verbunden (§ 50 Absatz 6 SchulG).“

 

=> Dies bedeutet für den Jahrgang 9:

Die Versetzung nach der Klasse 9 ist mit der Berechtigung zum Besuch der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe verbunden. Daher wird hier nur versetzt, wer die regulären Versetzungsbedingungen erfüllt!

Nachprüfungen in mehr als einem Fach sind in diesem Jahr zulässig, um die Berechtigung dennoch nachträglich zu erwerben.

=> Dies bedeutet für die Erprobungsstufe:

Zwar können alle Schülerinnen am Ende der Erprobungsstufe in die Klasse 7 übergehen. Die Erprobungsstufenkonferenz berät aber über den Leistungsstand jeder Schülerin und jedes Schülers. Sie kann den Eltern einen Schulwechsel empfehlen. Diese entscheiden, ob sie dem Rat der Schule folgen.

 

Informationen zu Klassenarbeiten:

Bei so wenigen Tagen mit Präsenzunterricht sollten Klassenarbeiten nicht im Vordergrund stehen! Laut „Runderlass zur befristeten Reduzierung der Klassenarbeiten in den allgemeinen Schulformen der Sekundarstufe I in Abweichung zur VV zu § 6 APO-SI“ vom 30. April 2020 „kann im Schuljahr 2019/2020 eine geringere Anzahl von Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I der Haupt-, Real-, Sekundar-, Gesamtschulen und Gymnasien durch die jeweilige Schule festgelegt werden.“

Wir haben uns daher entschieden, dass eine Klassenarbeit in jedem Kernfach ausreicht. Die Klassenarbeit im WPII entfällt. Für die Jahrgänge 5 – 8 steht damit bis auf Einzelfälle keine Klassenarbeit mehr an, für den Jahrgang 9 muss im Fach Deutsch noch eine Klassenarbeit stattfinden.

 

 

Hinweise zur Berufsfeldorientierung und zum Praktikum in Klasse 9 (betrifft die jetzige Jgst. 8):

Auch der dritte Berufsfelderkundungstag muss in diesem Jahr auf Grund der aktuellen Situation leider entfallen. Darüber hinaus haben wir uns wegen der momentan unklaren Situation dazu entschlossen, das eigentlich für nach den Herbstferien geplante Praktikum auf eine Woche zu verkürzen und auf die Woche vor den Osterferien zu legen (22.03 – 26.03.2021). Die entsprechenden Formulare werden zeitnah auf unserer Homepage aktualisiert. Eine Verlängerung des Praktikums auf die erste Ferienwoche ist nach Rücksprache mit den zuständigen Lehrern möglich.

 

 

Informationen zur Sprachenwahl Klasse 6 (WP I):

Liebe Schüler*innen der Klassen 6 und sehr geehrte Eltern,
da infolge der Coronavirus-Situation die Informationsveranstaltungen zur Sprachenwahl (WP I) nicht stattfinden konnten, bieten wir euch und Ihnen nun auf unserer Homepage eine PowerPoint Präsentation mit allen wichtigen Informationen zu den zur Wahl stehenden Sprachen an: Latein, Französisch oder Spanisch.
Ferner stellen wir euch und Ihnen den Elternbrief zur Verfügung. Dieser beinhaltet vertiefende Informationen zu den Sprachen.
Die angehängten Wahlzettel bitten wir herunterzuladen und bis zum 25.05.2020 in den Briefkasten der Schule zu legen bzw. mit der Post zuzusenden.

  Elternbrief Sprachenwahl


  Präsentation Sprachenwahl


  Wahlbogen Sprachenwahl


  Latein - zusätzliche Informationen

 

Informationen zum Wahlpflichtunterricht in den Klassen 8 & 9

Liebe Schüler*innen der Klassen 7 und sehr geehrte Eltern,
da infolge der Coronavirus-Situation die Informationsveranstaltungen zu den Wahlpflichtfächern (WP II) nicht stattfinden konnten, bieten wir euch und Ihnen nun auf unserer Homepage den Elternbrief mit allen wichtigen Informationen zu den zur Wahl stehenden Kursen an: Spanisch oder Französisch, Informatik, Biologie-Sport und Europa.
Ferner stellen wir euch und Ihnen eine Übersicht zur Verfügung, der ihr und Sie wichtige Informationen über Inhalte und Anforderungen zu den einzelnen Kursen entnehmen könnt/können.
Den angehängten Wahlzettel bitten wir herunterzuladen und bis zum 25.05.2020 in den Briefkasten der Schule zu legen bzw. mit der Post zuzusenden.

  Elternbrief Wahlpflichtbereich II


  Informationen zu den angebotenen Kursen


  Wahlbogen Wahlpflichtbereich II

 

Liebe Schüler*innen,

aktuell haben wir eine besondere Situation und der Unterricht kann nicht wie gewohnt stattfinden. Eure Lehrkräfte haben aber bereits viele Aufgaben für euch über Padlets, Moodle usw. zur Verfügung gestellt, es werden auch weiterhin für fast alle Fächer Aufgaben folgen. Dies kann aber manchmal einige Tage dauern, weil nicht alles Material gleich digital zur Verfügung steht. Bei Fragen könnt ihr euch auch über die dienstliche E-Mail-Adresse an eure Lehrkräfte wenden.
Hinweis zur Nutzung von Moodle:
Wenn ihr den Link öffnet, findet ihr euren Klassenordner und darin „Kurse“ für einzelne Fächer. Klickt auf einen „Kurs“ und wählt dann ganz unten auf der Seite den „Gastzugang“. Das Passwort ist identisch mit dem für den Onlinevertretungsplan (Kleinschreibung beachten).
https://m2.ostendorf-moodle.de/
Viel Erfolg!

Auch in dieser Zeit ohne Unterricht kann es sein, dass ihr Sorgen oder Nöte habt. Unser Schulsozialarbeiter Tim Linnemann ist montags, mittwochs und freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar: tim.linnemann@ostendorf-gymnasium.de oder  schulsozialarbeit.linnemann@gmx.de   Telefon: 017626884739

 

Elternsprechtag: Auch unseren Elternsprechtag müssen wir in diesem Jahr ebenfalls auf Distanz durchführen. Die Klassenleitung wird Sie an einem der beiden Sprechtage (28.04.2020 oder 07.05.2020) telefonisch kontaktieren, wenn aus schulischer Sicht Gesprächsbedarf besteht. Sollten Sie Ihrerseits ein Gespräch mit einer Fachlehrkraft oder der Klassenleitung wünschen, kontaktieren Sie die Lehrkraft bitte über deren schulische E-Mail-Adresse:  https://ostendorf-gymnasium.de/vereine/kollegium-und-verwaltungsteam/

 

Language Week der Klassen 7a und 7c: Da die die Language Week leider ausfallen muss, werden bereits geleistete Zahlungen erstattet.

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrer IBAN und ihrem Familiennamen an Frau Schröder: stella.schroeder@ostendorf-gymnasium.de

 

Fahrkartenanträge 2020/2021: Schülerinnen und Schüler, die eine Busfahrkarte für das kommende Schuljahr benötigen, schicken den Fahrkartenantrag bitte bis zum 02.04.2020 unter info@ostendorf-gymnasium.de an die Schule oder werfen ihn in unseren Briefkasten. In den Klassen 5 – 9 wurde der Antrag bereits ausgeteilt.