Sprachen & Zertifikate

Fremdsprachen

Natürlich ist Englisch für alle Schülerinnen und Schüler, unabhängig von der Belegung des bilingualen Zweiges, die erste Fremdsprache. Darüber hinaus wählt jedes Kind ab der 6. Klasse individuelle seine zweite Fremdsprache, dies kann Französisch, Lateinisch oder Spanisch sein. Als Europaschule freuen wir uns sehr, dass sprachlich interessierte und begabte Jugendliche zusätzllich ab Klasse 8 oder in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe weitere Sprachen lernen.

Hier ist die Belegung der Fremdsprachen grafisch dargestellt:

  Sprachenfolge allgemein

 

Sprachenzertifikate

Unsere qualifizierten Fachlehrkräfte unterstützen interessierte Schülerinnen und Schüler beim Erwerb von Sprachenzertifikaten:

In Zusammenarbeit mit der VHS Lippstadt bereiten wir regelmäßig auf das TELC-Zertifikat (Englisch) vor, hier erzielen unsere Schüler_innen jedes Jahr sehr gute Ergebnisse bis zum Niveau B2 des europäischen Refernzrahmens für moderne Sprachen. Wer sich darüber hinaus qualifizieren will, nutzt das Camebridge-Zertifikat (C1).

Auch die Zertifikate DELF (Französisch), DELE (Spanisch) und  TÖMER (Türkisch) absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler mit beeindruckenden Ergebnissen.

Die aktuellen Angebote mit den entsprechenden Ansprechpartnern finden Sie in der Übersicht zur Förderung besonderer Begabungen, Talente und Interessen unter der Rubrik „Fremdsprachliche Förderung“:

  Nachmittagsangebot 1. Halbjahr 2017/2018