Fundstücke und gelungene Arbeiten aus dem Unterrichtsalltag

Um besonders gelungene Arbeiten von Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Fächern und Jahrgangsstufen auch außerhalb des unterrichtlichen Zusammenhangs wertzuschätzen, ist im Folgenden eine Auswahl solcher Fundstücke einsehbar …

 

So wurden etwa in den Deutschkursen der Jahrgangsstufe EF im Zusammenhang mit der Unterrichtsreihe „Veränderungstendenzen der Gegenwartssprache – Mehrsprachigkeit und Medieneinflüsse untersuchen“ im Sinne des Aufgabentyps IV von den Schüler*innen auf Grundlage von Materialien informative Sachtexte zu verschiedenen Schwerpunktbereichen dieses Themenkomplexes erstellt.

Exemplarisch finden sich hier besonders gelungene Sachtexte zu den Schwerpunktbereichen:

 

 

Auch im Fach Geschichte in Klasse 8 wurden im Rahmen des Distanzunterrichts hervorragende Produkte erstellt. Aufgabe war es, eigenständig und kreativ Flugblätter zum Thema „Hambacher Fest 1832“ zu entwerfen.

Marlene Michel (8c) hat das Flugblatt auf großartige Weise einmal in altdeutscher Schrift (oder auch „Sütterlin-Schrift“) verfasst und dann in der „Übersetzung“:

  Flugblatt_Hambacher Fest_altdeutsch von Marlene Michel (8c)

  Flugblatt_Hambacher Fest_neudeutsch von Marlene Michel (8c)

Auch die beiden folgenden Ergebnisse sind sehr gelungen:

  Flugblatt_Hambacher Fest von Frieda Kußmann (8c)

  Flugblatt_Hambacher Fest von Izet Izet Oglou (8c)

 

 

Im Rahmen des Biologie-Unterrichts in Klasse 8 wurden kreative Collagen zum Thema Sexualität entworfen:

Elea Schründer (Klasse 8a)

 

Im Leistungskurs Englisch der Q2 wurden zu folgender Aufgabenstellung einige sehr gelungene „love poems“ verfasst:

Shakespeare – a man for all time? Writing love poetry on the basis of
key words taken from sonnet 130.

 

  love poem von Yasmin Beilenhoff

  love poem von Justus Schröder

  love poem von Kira Sandbothe

 

 

Im Rahmen des Projektes „Zeitung macht Schule“ wurden von Schülerinnen und Schülern der Klassen 8A und 8C im Deutschunterricht Zeitungsartikel angerfertigt, die dann im Patrioten veröffentlicht wurden:

 

  "Von Büchern und Vorurteilen" (Patriot, 30.11.2019)

  "Sind Bücher ein Auslaufmodell?" (Patriot, 30.11.2019)

  "Im Vergleich - die Jugend früher und heute" (Patriot, 02.12.2019)

  "Musik damals und heute im Vergleich"(Patriot, 05.12.2019)

  "Interview: Trainingsgefühl ist unschlagbar" (Patriot, 13.12.2019)

 

 

In der Klasse 8 wurden im Rahmen des Biologie-Unterrichts Laubbaum-Herbarien heimischer Bäume angefertigt. Dabei werden Bäume erst bestimmt und im Anschluss ihre Blätter gepresst, getrocknet und einzelne Seiten zu dem Baum mit Informationen angefertigt. Einige schöne Beispiele von Marlene Michel (8c) und Lea Falter (8b) sind hier zu sehen:

 

  Laubbaum-Herbarien 2019

 

 

Im Rahmen des Q1-GK Katholische Religion hat Annika Lomberg zum Thema „Die Passion Christi“ folgende Aquarelle angefertigt: