Berichte

  • 19. Februar 2019

    Europaschule Ostendorf-Gymnasium startet digital weiter durch

    Schüler(innen) profitieren von drei neuen Tabletkoffern

    Der digitale Wandel schreitet rasant voran und unsere heutige Schülergeneration wird daher gern als „digital natives“ bezeichnet. In der Tat haben die Lernenden den Vorteil des selbstverständlichen Umgangs mit digitalen Medien seit dem Kindesalter. Doch trotz oder gerade wegen der Präsenz von digitalen Medien im Leben der Kinder und Jugendlichen sollte deren Nutzung gelernt werden […]

    Weiter zum Artikel

  • 17. Februar 2019

    Exkursion der Grundkurse Musik (EF) zum WDR nach Köln

    Impressionen der Exkursion der GK 1 und 2 Musik der EF nach Köln […]

    Weiter zum Artikel

  • 13. Februar 2019

    Europa-AG des Ostendorf-Gymnasiums sucht „Museumskoffer“

    So manch ein ausrangierter Koffer hat eine bewegte Geschichte hinter sich und würde daher sicher in dem einen oder anderen Museum Platz finden. Darum geht es den Mitgliedern der Europa-AG des Ostendorf-Gymnasiums bei der Erstellung ihrer „Museumskoffer“ zum Thema „1. Weltkrieg“ jedoch nicht. Sie wollen diese Koffer vielmehr nutzen, um sie mit Fotos, Erinnerungsstücken, Tagebüchern und anderem neu zu bestücken und damit ein „Museum im Koffer“ entstehen zu lassen […]

    Weiter zum Artikel

  • 13. Februar 2019

    „Crash Kurs NRW“ zu Gast an der Europaschule Ostendorf-Gymnasium

    Unter dem Motto„ Neue Wege für mehr Verkehrssicherheit“ fand am Mittwoch, den 30.01.2019, eine Aufführung des Präventionsprogramms „Crash Kurs NRW“ für die Europaschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 statt. Die Kampagne der Polizei in Nordrhein-Westfalen ist bundesweit einzigartig und verfolgt das Ziel, die Zahl schwerer Verkehrsunfälle, an denen junge Fahrerinnen und Fahrer beteiligt sind, nachhaltig zu verringern […]

    Weiter zum Artikel

  • 10. Februar 2019

    Gelungenes Weihnachtskonzert – Ostendorf-Gymnasium spendet einen Teilerlös der Spenden dem Verein drehMomente e. V.

    Vor wenigen Tagen erinnerte sich die Schulgemeinde des Ostendorf-Gymnasiums noch einmal an das gelungene Weihnachtskonzert. Aufgrund der erfreulichen Spendenbereitschaft konnte nun neben der schulbezogenen Unterstützung auch der Lippstädter Verein drehMomente e.V. mit einem Teilerlös in Höhe von 400 € unterstützt werden […]

    Weiter zum Artikel

  • 8. Februar 2019

    Ehemalige informieren Ostendorfschüler

    Der im letzten Herbst wiedergewählte Vorstand, Michael Morkramer, Anna Tomanski, Werner Schnelle und Udo Wallmeier, hat den Aufgabenbereich des Ehemaligenvereins der Europaschule Ostendorf-Gymnasium erweitert […]

    Weiter zum Artikel

  • 26. Januar 2019

    Verlängerung der Bildungspartnerschaft mit dem Stadtarchiv

    Zu einem ganz besonderen Termin haben sich in dieser Woche Vertreter_innen der Fachkonferenz Geschichte mit Frau Dr. Becker im Stadtarchiv verabredet: zur Erneuerung der bereits seit sechs Jahren bestehenden Bildungspartnerschaft […]

    Weiter zum Artikel

  • 9. Januar 2019

    Spannend und emotional

    Weihnachtskonzert des Ostendorf-Gymnasiums war dem verstorbenen Lehrer Andreas Pottgüter gewidmet

    LIPPSTADT Es war ein fröhliches Konzert im Forum des Ostendorf-Gymnasiums, voller Gefühl und Vorfreude auf Weihnachten. So hätte Andreas Pottgüter es auch gewollt. Zum ersten Mal war das traditionelle Weihnachtskonzert ohne den beliebten Deutsch- und Musiklehrer vorbereitet worden, der wenige Tage vor der Aufführung nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb. Die Veranstaltung mit dem Titel „Let there be Christmas“ wurde ihm gewidmet […]

    Weiter zum Artikel

  • 23. Dezember 2018

    Erfolgreiches Probenwochenende in Rüthen

    Auch in diesem Jahr trafen sich wieder viele musikalisch begabte Europaschüler für ein ganzes Wochende in Rüthen, um dort unter fachkunder Leitung von Frau Losse intensiv zu proben und sich u. a. auf das traditionelle Weihnachtskonzert vorzubereiten.

    Weiter zum Artikel

  • 15. Dezember 2018

    Vorlesewettbewerb 2018/2019 – Sieger gekürt

    Die neuen Sieger des Vorlesewettbewerbs stehen fest. Wie auch schon in den vergangenen Jahren beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der 6ten Klassen des Ostendorf-Gymnasiums am jährlichen Vorlesewettbewerb der Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Nach Vorausscheiden innerhalb der Klassen, bei denen zwei Klassensieger ausgewählt wurden, fand am Dienstag, den 11.12., der Jahrgangsstufenentscheid statt […]

    Weiter zum Artikel

  • 13. Dezember 2018

    Eindrücke aus dem Land der Gegensätze

    Mit etwa 1,3 Milliarden Menschen ist Indien nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde, es ist also nicht verwunderlich, dass Indien auch als Land der Gegensätze bekannt ist. Dass Indiens Vielfalt an Kulturen, Religionen, Sprachen und Landschaften unvorstellbar groß ist, haben wir auch während der Behandlung des Themas im Unterricht festgestellt […]

    Weiter zum Artikel

  • 11. Dezember 2018

    Kinder helfen Kindern – Weihnachtspäckchen für Kinder in Osteuropa

    Am Freitag, dem 16.11.2018, übergaben die Schülerinnen und Schüler der Europaschule Ostendorf-Gymnasium 86 Weihnachtspäckchen an die Vertreter von Round Table und Ladies Circle […]

    Weiter zum Artikel

  • 6. Dezember 2018

    Europäische Gedanken

    Ostendorf: EU-Projekt dreht sich um Erinnerung

    Lippstadt Lippstädter Luft schnuppern derzeit zwölf Lehrer aus Partnerschulen des Ostendorf Gymnasiums. Sie sind aus Schweden, Finnland, den Niederlanden und Frankreich angereist. Urlaub an der Lippe machen diese aber nicht. Es handelt sich vielmehr um das erste Treffen eines neuen EU-/Erasmus-Projektes („United“), bei dem Schüler selbstständig Projekte zu den Themenfeldern Gedenken an die Weltkriege, Bedeutung der europäischen Kultur und mögliche Antworten auf Rassismus und Diskriminierung erarbeiten […]

    Weiter zum Artikel

  • 4. Dezember 2018

    Dran gewöhnt, kaum geschätzt

    Mit Abiturienten zu EU-Vorteilen ausgetauscht

    Lippstadt Denkbar knapp war es im Juni 2016: Knapp 52 Prozent der Briten (zumindest jener, die sich an dem Referendum beteiligten) stimmten für den Brexit. Eine Ursache fürs Ergebnis: Junge Briten hätten sich zu wenig an die Wahlurnen begeben und so dazu beigetragen, dass für ein Austreten der EU gestimmt wurde, meinte jetzt Dr. Thieß Petersen. Mit gutem Grund referierte der Berater aus Reihen der Bertelsmann-Stiftung in Lippstadt also vor 140 angehenden Abiturienten des Ostendorf-Gymnasiums und Lippe-Berufskollegs (ihres Zeichens beide Europaschulen) […]

    Weiter zum Artikel

  • 30. November 2018

    Toleranz und Miteinander stärken

    Integrationspreis 2018 geht an Projekte in Werl, Lippstadt und Ense

    KREIS SOEST Nach Werl, Lippstadt und Ense geht der Integrationspreis „Zuhause im Kreis Soest 2018“. Vize-Landrätin Irmgard Soldat und Bürgermeister Dr. Thomas Schöne (Warstein), die gemeinsam die Schirmherrschaft übernommen hatten, übergaben während einer Feierstunde im Kreishaus am Freitag Preisgelder und Urkunden des mit 3 000 Euro dotierten Preises […]

    Weiter zum Artikel